Die Suche ergab 123 Treffer

von Joseph28
11.05.2015 23:44
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Zitate,Sprüche und Lieder
Antworten: 106
Zugriffe: 81878

Das christliche Ideal wurde nicht versucht, und zu leicht befunden. Es hat sich als schwierig herausgestellt, und damit unversucht.

G.K. Chesterton, Was ist los mit der Welt
von Joseph28
11.05.2015 19:15
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Frage zu 1.Mose.6,4 (Söhne Gottes)
Antworten: 9
Zugriffe: 14472

Hallo, Joschie - Wenn man die hebräische Redewendung prüft, da tritt sie fünf Mal in der hebräischen Bibel. Bitte klicken auf das Bild, unten , um es größer zu machen. https://sites.google.com/site/misc282828/bifo/joschie3/Joschie3.png Wenn man diese Vorkomnisses in der hebräischen Bibel untersucht,...
von Joseph28
10.02.2013 04:24
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Sind murren und klagen dasselbe?
Antworten: 3
Zugriffe: 10416

Hallo, Jörg… Das Neue Testament in der Tat mahnt uns nicht zu klagen ( Kolosser 3, 13 ; Jakobus 5, 9 ; und 1. Petrus 4, 9 ). In der Tat zeigen andere Textstellen, dass wir die Fehler der anderen akzeptieren sollen, um ihre „Lasten“ zu tragen ( Galater 6, 1-3 ). Nun, da das gesagt haben, besteht ein ...
von Joseph28
15.01.2013 17:22
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Zitate und Sprüche für 2012-2014
Antworten: 151
Zugriffe: 107870

Man lehnt Gott nicht ab weder intellektueller Anforderungen oder noch der Knappheit der Beweise. Man lehnt Gott ab wegen eines moralischen Widerstands, der weigert sich zugeben sein Bedürfnis nach Gott.
Ravi Zacharias
von Joseph28
28.12.2012 07:57
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: Hass - die meistgehasste Eigenschaft Gottes
Antworten: 2
Zugriffe: 10061

Hallo, Benjamin… Ich fand deine Vortraglesung sehr interessant. Die These deiner Vortraglesung ist auf Seite 20 gefunden, die lautet wie folgt: „Wir sollen unsere Feinde lieben. Aber wir sollen auch Gottes Feinde hassen“. Du klärst diese Aussage auf Seite 22, als du erwähnst: „Es sind ... Personen, ...
von Joseph28
22.12.2012 00:30
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Zitate und Sprüche für 2012-2014
Antworten: 151
Zugriffe: 107870

Wenn es keinen Gott gäbe, dann gäbe es keine Atheisten.
G.K. Chesterton
von Joseph28
15.12.2012 00:21
Forum: Kirchen- und Dogmengeschichte
Thema: Apokryphen bei Calvin
Antworten: 2
Zugriffe: 7922

Hallo, Simon...

Bitte klicke hier, und bitte lies von Seite 96 an.

Liebe Grüße,
Joseph
von Joseph28
10.12.2012 08:22
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Christ und Staat!
Antworten: 7
Zugriffe: 17742

Hallo, Bruder Joschie... Ich bin damit einverstanden, dass unsere persönlichen Erfahrungen unser Verständnis der Bibel verzerren können. Unsere Erfahrung mit unseren Regierungen kann, zum Beispiel, beeinflussen wie wir „das Reich Gottes auf Erden“ verstehen. Die sogenannten „deutschen Christen“ in d...
von Joseph28
06.11.2012 07:01
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Christ und Staat!
Antworten: 7
Zugriffe: 17742

Wie verhält sich der Christ unter einer Obrigkeit, die nicht mehr weiß, was gut ist? Die den Gottesgedanken verneint oder versäumt und sich selbst das Gesetz gibt? Es ist dies der Extremfall. Aber der Extremfall ist der Ernstfall, in dem Entscheidung heranreift. Und wer will sagen, dass dieser Extr...
von Joseph28
02.11.2012 03:37
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Zitate und Sprüche für 2012-2014
Antworten: 151
Zugriffe: 107870

Man kann die Wahrheit durch Logik nur finden, wenn man bereits die Wahrheit ohne sie gefunden hat.
G.K. Chesterton
von Joseph28
02.11.2012 03:03
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Feuer oder Finsternis
Antworten: 7
Zugriffe: 12829

Hallo, Andreas... Es gibt keine Erwähnung in der Bibel über ein Auserwählen von Engeln. Es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass Gott jemals ein Mittel der Erlösung den gefallenen Engeln zur Verfügung gestellt hat. So, als ich den Begriff der Auserwählten im Rahmen der Engel verwendete, meinte ich n...
von Joseph28
30.10.2012 15:39
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Feuer oder Finsternis
Antworten: 7
Zugriffe: 12829

Hallo, Johannes… Als ein akademiker Student an der Dallas Theological Seminary, erinnere ich mich an eine ähnliche Diskussion in einer meiner Klassen. Der Schlüssel ist die Analogie des Wurms in Markus 9, 44-48 . Der Wurm kann nicht sehen, denn der Wurm „in der Finsternis“ ist. Allerdings ist das Fe...
von Joseph28
30.08.2012 07:21
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Satan und der Unglaube!
Antworten: 16
Zugriffe: 22587

Joseph, es würde mich schon interessieren wie Du Johannes 20.22 mit Apg 1.4-8 zusammenbringst? Bruder Joschie... Der Begriff ist schwer zu erklären, aber ich werde es versuchen, deine Frage zu beantworten. Die Antwort liegt im Verständnis des Neuen Bundes, und die Beziehung des Neuen Bundes mit dem...
von Joseph28
21.08.2012 04:28
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Satan und der Unglaube!
Antworten: 16
Zugriffe: 22587

Bruder Joschie… Worte gehen aus dem Mund hervor. Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!« Werden die Worte empfangen von Menschen durch die Inspiratation und Wirken des Heiligen Gei...
von Joseph28
17.08.2012 22:25
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Satan und der Unglaube!
Antworten: 16
Zugriffe: 22587

Bruder Manfred… Es ist schwierig, den Atem aus dem Artikulieren des Wortes zu trennen. Das heißt, das gesprochene Wort ist nicht der Atem, sondern ergibt sich aus dem Atem. (Atem = πνεῦμα = Geist.) In dieser Hinsicht muß das Wort nicht getrennt werden von seiner Quelle, die der Geist Gottes ist. Ein...