Die Suche ergab 124 Treffer

von Joseph28
14.04.2012 06:50
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Taufte Jesus oder nicht?
Antworten: 5
Zugriffe: 14762

Hallo, Fulvio... Die Taufe des Johannes der Täufer geschah im Fluss Jordans, der der Eingang in das Gelobte Land war. So war die Taufe eine Erwartung des Neuen Bundes, wobei Gläubigen in das „Wasser“ des ewigen Lebens durch den Heiligen Geist würden getauft werden. Die Taufe Jesu von Johannes dem Tä...
von Joseph28
14.04.2012 05:44
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Falsche Übersetzungen von 1.Tim.4,10
Antworten: 20
Zugriffe: 25172

Bruder Lutz... Als Johannes der Täufer den Herrn Jesus am Fluss Jordans sah, identifizierte er ihn als das Lamm Gottes, der die Sünde der Welt hinwegnimmt ( Johannes 1, 29 ). In der Offenbarung des Johannes wird Jesus Christus dargestellt wie auferstanden und verherrlicht im Himmel, und da wieder he...
von Joseph28
08.04.2012 04:00
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Tod von Gesetzlosen
Antworten: 45
Zugriffe: 37136

Ich stelle Gottes Souveränität nicht in Frage, aber ich möchte Seine Langmut, Sein Missfallen an Gottlosigkeit und Seine "Traurigkeit" über den Tod des Sünders einfach so stehen lassen, wie es geschrieben steht. Im Grunde ist es genau das, was auch uns erfüllen und bewegen sollte. Lieber José... We...
von Joseph28
08.04.2012 01:11
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Falsche Übersetzungen von 1.Tim.4,10
Antworten: 20
Zugriffe: 25172

Bruder Lutz... Ich verstehe nicht, warum 1.Timotheus 4,10 im Einvernehmen mit 1.Johannes 2,2 ausgelegt nicht ist, welchen Vers ich hier in verschiedenen deutschen Übersetzungen stelle vor... 1. Johannes 2,2 (Luther Bibel 1545) Und derselbe ist die Versöhnung für unsre Sünden, nicht allein aber für d...
von Joseph28
04.04.2012 02:10
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Falsche Übersetzungen von 1.Tim.4,10
Antworten: 20
Zugriffe: 25172

Liebe Brüder… Wenn der Herr Jesus Christus ist „der Retter aller Menschen“ laut Johannes 3, 16 , Johannes 12, 47 , 1. Timotheus 2, 3-6 , 1. Timotheus 4, 10 , Hebräer 2, 9 , 2. Petrus 3, 9 , und 1. Johannes 2, 2 , dann werden alle Menschen verziehen? Oder um es anders auszudrücken, kann man von Gott ...
von Joseph28
04.04.2012 01:19
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Guter Tiefschlaf?
Antworten: 23
Zugriffe: 22717

Re: Herausgebrochen durch den Unglauben

Hast du schon über die folgende Bibelstelle nachgedacht: " Wenn aber einige der Zweige herausgebrochen worden sind und du, der du ein wilder Ölbaum warst, unter sie eingepfropft und der Wurzel und der Fettigkeit des Ölbaumes mit teilhaftig geworden bist, so rühme dich nicht gegen die Zweige! Wenn d...
von Joseph28
29.03.2012 05:32
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Guter Tiefschlaf?
Antworten: 23
Zugriffe: 22717

Bruder José... Hmmm... Hast du schon einmal den Film, Europa, Europa gesehen? Es ist die Geschichte eines deutschen Juden, der an die Hitler-Jugend schließt, und damit tritt er der deutschen Armee während des zweiten Weltkriegs. Leider mehrere Menschen entdecken, dass er ein Jude ist, weil er beschn...
von Joseph28
26.03.2012 01:23
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Guter Tiefschlaf?
Antworten: 23
Zugriffe: 22717

Lieber Bruder... Die Textstelle aus dem Hebräerbrief ist schon immer problematisch, weil diese Verse immer gelesen wurden unabhängig von den Versen, die direckt folgen: Denn ein Erdreich, das den Regen trinkt, der sich öfters darüber ergießt, und nützliches Gewächs hervorbringt denen, für die es beb...
von Joseph28
24.03.2012 08:06
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Guter Tiefschlaf?
Antworten: 23
Zugriffe: 22717

Liebe Brüder… Vielen Dank für die Hinweise und den Input, denen ich zustimme. Die Infos auf den anderen Beiträgen waren auch sehr hilfreich. Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen betrefft zehn „Gläubigen“, die schliefen -- Matthäus 25, 1-13 . Nachdem die zehn Jungfrauen schliefen ein, hat der Herr i...
von Joseph28
23.03.2012 03:23
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die Tiefen des Satans
Antworten: 3
Zugriffe: 7278

Hallo, Bruder… Deine Verstärkung ist sehr hilfreich und praktisch. Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Verlockung des Satans das Tabu, was verbotenes Wissen ist. Die von „Isebel“ verführten Gläubigen in Thyatira hatten das an Göttern geopfertes Fleisch von „Isebel“ gegessen, das ein Tabu war. (Pau...
von Joseph28
23.03.2012 01:08
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Guter Tiefschlaf?
Antworten: 23
Zugriffe: 22717

Guter Tiefschlaf?

Hallo Brüder… Wäre es wegen des Schnarchens nicht, könnten die meisten von uns annehmen, dass eine gute schlafende Person weder scheint noch wirkt anders als jemand, der tot ist. Während die schlafende Person ist natürlich am Leben, scheint solcher in einem bewegungslosen Zustand mit geschlossenen A...
von Joseph28
21.03.2012 06:48
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Falsche Übersetzungen von 1.Tim.4,10
Antworten: 20
Zugriffe: 25172

Hallo, Bibelfundi… Ich denke, dass du versuchst zu implizieren, dass Christus nicht nur für die Sünden der Gläubigen gestorben ist, sondern auch für die Sünden der ganzen Welt. und er ist das Sühnopfer für unsre Sünden, aber nicht nur für die unsren, sondern auch für die der ganzen Welt . Es gibt ke...
von Joseph28
19.03.2012 04:01
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die Tiefen des Satans
Antworten: 3
Zugriffe: 7278

Die Tiefen des Satans

Liebe Brüder, Was sind „die Tiefen des Satans“? In der Offenbarung des Johannes, erwähnt der Herr Jesus „die Tiefen des Satans“ an der Kirchengemeinschaft in Thyatira wie folgt: Euch aber sage ich, den übrigen in Thyatira, soviele diese Lehre nicht teilen und welche die Tiefen des Satans , wie sie s...
von Joseph28
18.03.2012 07:27
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: More than conquerors
Antworten: 26
Zugriffe: 25411

Liebe Brüder, Nach der Reformation war Johannes Calvin der prominenteste der Reformatoren, und er glaubte, dass die Prophezeiung des Antichrist ein zukünftiges Ereignis war, das nach der Evangelisierung der Welt auftreten würde. Das heißt, Johannes Calvin glaubte, dass der Antichrist ein buchstäblic...
von Joseph28
18.03.2012 04:35
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Tod von Gesetzlosen
Antworten: 45
Zugriffe: 37136

Liebe Brüder, Hier ein weiteres Beispiel, das eine Überlegung wert ist. Gott zerstörte die Erde durch die Sinflut. Er war in seinem Herzen betrübt ( 1.Mose 6, 6 ), dass Menschen, die er geschaffen hat, müssten vernichtet werden. So nahm der Herr kein Gefallen am Tod des vorsintflutlichen Geschlechte...