Galater 6, 16

Nur für Gläubige, die die fünf Punkte des Arminianismus ablehnen

Moderatoren: Der Pilgrim, Leo_Sibbing

Olly
Beiträge: 90
Registriert: 26.01.2008 16:59
Wohnort: Berlin

Galater 6, 16

Beitragvon Olly » 28.01.2008 12:18

Hallo,

auf Grund des neuen KfG-Heftes (Gemeindegründung - 01/2008) möchte ich auf die wiederholte Hinwendung des KfG zum Dispensationalismus hinweisen. Jedenfalls scheint die Thematik des neuen Heftes nicht nur die Entrückungslehre in den Vordergrund zu stellen, sondern eben auch wieder die Heilszeiten und nun auch in deutscher Sprache der Versuch von Herrn Fruchtenbaum, Israel und die Gemeinde zu trennen.

Zur Einführung der Thematik folgende pdf.Dateien:
bei http://www.reformierte-baptisten.de/

1.) Verteidigung des Glaubens gegenüber dem Dispensationalismus

2.) Verteidigung des Glaubens gegenüber dem Antinomismus
Des Weiteren hat ja auch Werner über sola-scriptura eine kurze Zusammenfassung geschrieben, die ich hier auch empfehlen möchte:
Dieses Thema eignet sich für Fortgeschrittene im Glauben und der Semantik hinsichtlich Galater 6, 16 :
Und so viele dieser Richtschnur folgen werden - Friede und Barmherzigkeit über sie und über das Israel Gottes!
Meine These:

Die Wörter "so viele" sind in Verbindung zu bringen mit dem Wort "sie" , sodass es sich bei dem nachfolgenden Israel Gottes nur um die Kerngruppe der Gläubigen aus Juden und Heiden handelt und dagegen die Bezeichnungen "so viele" bzw. "sie" nur einzelne Glieder aus der Kerngruppe betreffen.

Eure Antworten interessieren mich als abschließende Stellungnahmen !
Wer darüber diskutieren möchte, darf gerne einen eigenen Thread aufmachen.

Gruß

Olly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste